Bitte wähle jetzt dein Fahrzeug aus, damit wir dir passende Autoteile anzeigen können.
Das hat leider nicht geklappt, bitte versuche es erneut.

Auswahl nach Hersteller

Suche mit Schlüsselnummer

ZU 2. ODER ZU 2.1.
ZU 3. ODER ZU 2.2.

Filter

Filter sind im Fahrzeug zu den verschiedensten Zwecken eingebaut. Luftfilter, Ölfilter, Innenraumfilter, Kraftstofffilter und viele Filter mehr sorgen für eine sorgfältige Aufbereitung von Flüssigkeiten und Gasen. Um die volle Leistungsfähigkeit zu erhalten, unterliegen alle Filter regelmäßigen Wechselintervallen nach Herstellervorgabe. Bei Woospa erhalten Sie ein speziell auf Ihr Fahrzeug abgestimmtes, qualitativ hochwertiges Filtersortiment für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke am Fahrzeug.

Benzinfilter und Dieselfilter

Kraftstofffilter sorgen dafür, dass in der Einspritzanlage nur reiner Kraftstoff und keine Schwebstoffe oder Verunreinigungen ankommen. Ein zu lange nicht gewechselter Kraftstofffilter kann den Treibstofffluss erheblich einschränken und sorgt für Verschleiß an der Kraftstoffpumpe. Dieselkraftstofffilter sind oft zusätzlich mit einem Wasserabscheider ausgestattet. Obwohl Verunreinigungen mit Schwebstoffen oder Wasser an europäischen Tankstellen eher selten sind, reagieren Vergaser und Einspritzanlagen auf alte Kraftstofffilter mit schlechtem Motorlauf und schlechter Motorleistung. Insbesondere Direkteinspritzer reagieren auf undurchlässige, alte Kraftstofffilter empfindlich.

Kraftstofffilter wechseln ist nicht schwer, allerdings sind sie je nach Fahrzeug und Hersteller an unterschiedlichen Stellen verbaut. Bei den selten gewordenen Vergasermotoren sitzen die Benzinfilter in der Regel vor der Benzinpumpe im Motorraum. Bei Einspritzmotoren sind sie vor der Benzinpumpe an den Kraftstoffleitungen zum Tank montiert und können sich am Unterboden, aber auch unterhalb der Rückbank oder des Kofferraums befinden. Dieselfilter sind meistens etwas größer und befinden sich in der Regel im Motorraum. Auch hier ist ein Wechsel nach Herstellervorschrift meistens problemlos in Eigenregie möglich.

Bei WOOSPA halten wir ein breites Sortiment an Benzin- und Dieselkraftstofffiltern bereit. Ein regelmäßiger Kraftstofffilterwechsel nicht nur für den Motor, sondern auch für den Verbrauch eine Investition, die sich immer lohnt.

Luftfilter

Mit dem Ansaugluftfilter saugt der Motor die notwendige Luft für die Verbrennung an, um sie anschließend mit dem Kraftstoff zu mischen und dem Motor zuzuführen. Staub und Dreck in der Ansauglauft könnten ohne Filter in den Ansaugtrakt und die Brennräume eindringen und massive Probleme verursachen. Bei Fahrzeugen mit Turbolader sind die Folgen durch den größeren Ansaugdruck unter Umständen noch gravierender. Für die Leistung und die Lebensdauer Ihres Fahrzeugs sollten Sie daher regelmäßig den Luftfilter wechseln.

Zu lange Wechselintervalle und verstopfte Luftfilter verursachen Mehrverbrauch und senken die Motorleistung: Feiner Schmutz setzt sich am Luftmassenmesser ab, das Spannungssignal des Sensors sinkt und die Motorsteuerung fettet das Gemisch an. Zusätzlich läuft durch den Sauerstoffmangel die Verbrennung nicht optimal ab und die Leistung sinkt. Vorbeugen können Sie hier mit einem regelmäßigen Wechsel des Luftfilters, insbesondere bei Fahrzeugen, die viel im Stadtverkehr oder auf staubigen Straßen bewegt werden.

Luftfilter lassen sich auch zur Leistungssteigerung einsetzen: Sportluftfilter haben eine optimierte Durchflussgeschwindigkeit und führen der Verbrennung mehr Sauerstoff zu. Neben den herkömmlichen Luftfiltern mit Papiereinsatz sind für einige Modelle auch ölgetränkte Dauerluftfilter oder Langzeitfilter erhältlich. Einen alten Luftfilter ausklopfen, auspusten oder gar abwaschen ist keine gute Idee: Die feine Papiermembran kann winzige Risse erhalten oder anschließend noch weniger Luft durchlassen – den Luftfilter tauschen ist immer die bessere Alternative.

Ein regelmäßig gewechselter, qualitativ hochwertiger Luftfilter, wie sie bei Woospa von allen gängigen Markenherstellern erhältlich sind, sorgt bei regelmäßigem Wechsel für eine allzeit gut Ansaugluft. Der Tausch ist bei den meisten Fahrzeugen nicht besonders kompliziert, in der Regel sitzt der Luftfilterkasten auf oder neben dem Motor. Der Luftfilterdeckel ist entweder mit Halteklammern oder mit Schrauben gesichert. Entnehmen Sie vorsichtig den alten Luftfilter, reinigen Sie das Gehäuse von losem Dreck und Staub und setzen Sie den neuen Luftfiltereinsatz ein.

Innenraumfilter und Pollenfilter

Insbesondere Allergiker/innen ist guter und sauberer Innenraumluftfilter sehr wichtig, denn der Pollenfilter hält die störenden Allergene zuverlässig draußen. Im Ansaugstrom wird die Außenluft durch den Innenraumfilter aber nicht nur von störenden Pollen, sondern auch von Feinstaub, Reifenstaub, Dieselruß und Abgasbestandteilen wie Stickstoffdioxid (NO2) und Kohlenwasserstoff gesäubert. Den besten Schutz gegen einen geringen Aufpreis bieten Aktivkohle-Innenraumfilter, auch als Kombifilter oder Partikelfilter bekannt. Durch die zusätzliche Aktivkohleschicht dringen noch weniger schädliche Außenluftbestandteile in den Innenraum ein, eine zusätzliche elektrostatische Aufladung hält kleinste Partikel im Filtergewebe fest.

Ein Wechsel des Innenraumluftfilters ist etwa alle 15.000 km oder jährlich sinnvoll. Der Wechsel ist bei den meisten Fahrzeugtypen relativ einfach, das Innenraumfilter befindet sich meist unterhalb des Luftsammelkastens oder vor dem Gebläsemotor. Bei Woospa führen wir Innenraumfilter, Aktivkohlefilter und Kombifilter für alle Marken und Modelle – ein regelmäßiger Wechsel für bessere Luft im Innenraum lohnt sich immer.

Ölfilter und Ölfilterwechsel

Öl und Ölfilterwechsel gehören im regelmäßigen Ölservice zusammen. Wer nur das Öl wechselt riskiert, dass sich Schwebstoffe und Partikel wir Metallabrieb, Ruß und Verbrennungsrückstände aus dem alten Ölfilter sofort im neuen Öl verteilen. Ein Wechsel des Ölfilters beim Ölwechsel ist daher immer sinnvoll und weder schwierig noch teuer.

Waren früher die meisten Ölfilter als Ölfilterpatrone am Motor angeschraubt, setzen sich seit einigen Jahren Ölfiltergehäuse mit wechselbaren Ölfiltereinsätzen und Dichtungen durch. Dies spart nicht nur Abfall, sondern ist auch sauberer in der Handhabung. Vom Funktionsprinzip her unterscheiden sich Ölfilter in Hauptstromfilter und Nebenstromfilter. Durch einen Hauptstromfilter läuft stets die gesamte Ölmenge des Motors, ein Nebenstromfilter filtert fünf bis zehn Prozent des Ölvolumens durch. Beide Ölfiltertypen müssen in regelmäßigen Abständen getauscht nach Herstellervorschrift getauscht werden.

Günstige Filter für Ihr Fahrzeug von Woospa

Als Fachhändler sind wir von Woospa Experten für Kfz-Teile und Filter aller Art. Wir bieten unseren Kunden daher nicht nur hochwertige, sondern auch günstige Filter für verschiedene Marken und Automodelle an. Sollten Sie nicht sicher sein, welche Filter zu Ihrem Fahrzeug passen, können Sie unsere Fahrzeugsuche nutzen, die Sie oberhalb der Seite finden. Dann zeigen wir Ihnen alle passenden Filter für Ihr Fahrzeugmodell.

Starten Sie Ihre Suche nach passenden Ersatzteilen mit unserem Fahrzeugwähler auf der linken Seite!

Zuletzt angesehen