Suche mit Schlüsselnummer

Auswahl nach Hersteller

Bitte Auto auswählen!

Wenn Sie ein Fahrzeug auswählen, können wir Ihnen eventuell weitere Artikel in dieser Kategorie anzeigen.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
vemo1
VEMO Lufterfrischer – Original VEMO Qualität

Artikelnummer: V60-17-0020-VEM
VEMO - Ref.: V60-17-0020

Artikeleigenschaften:

  • Mengeneinheit: Stück
  • Gebindeart: Blisterpack
  • Produktgruppe: Lufterfrischer
  • Kenngröße: Tropical
2,32 € * 22%

1,81 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Werktage

Menge

PRESTO Lufterfrischer – presto Geruchsvernichter 600

Artikelnummer: 383250-PRE
PRESTO - Ref.: 383250

Artikeleigenschaften:

  • Inhalt [ml]: 600
  • Produktgruppe: Lufterfrischer
9,59 € * 22%

7,48 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Werktage

Menge

vemo1
VEMO Lufterfrischer – Original VEMO Qualität

Artikelnummer: V60-17-0014-VEM
VEMO - Ref.: V60-17-0014

Artikeleigenschaften:

  • Mengeneinheit: Stück
  • Länge [mm]: 55
  • Breite [mm]: 55
  • Gewicht [kg]: 0,003
  • Höhe [mm]: 3
  • Gebindeart: Beutel
  • Produktgruppe: Lufterfrischer
  • Kenngröße: Citrus
2,08 € * 22%

1,62 €

z. Zt. nicht Verfügbar, bei Verfügbarkeit Lieferzeit 2 Werktage

22% auf ALLES!

Lufterfrischer: Der gute alte Wunderbaum und seine „Erben“

Herrlich penetrant, vor allem, wenn man die Folie (entgegen der Empfehlung) sofort komplett entfernt hat – und das in zahllosen Duftnoten: Wer kennt ihn noch, den klassischen Wunderbaum?
Seitdem hat sich viel getan in Sachen Auto-Duftspender.

Einführung: Was ist ein Lufterfrischer für Autos und wie funktioniert er eigentlich?
Schlüsselwörter: Auto-Lufterfrischer, Auto-Luftreiniger, Auto-Desodorierer

Ein Autolufterfrischer ist ein Gerät, das verwendet wird, um unangenehme Gerüche aus der Atmosphäre in einem Fahrzeug zu entfernen. Es kann in jeder Art von Fahrzeug verwendet werden, wie z. B. einem Auto, Lastwagen, Bus oder sogar einem Flugzeug. Lufterfrischer haben normalerweise eine zylindrische Form und sind mit einem Mechanismus ausgestattet, um Duft in die Luft abzugeben.

Der erste kommerziell erhältliche Auto-Lufterfrischer wurde 1928 von William J. Whinfield für die britische Firma Jeyes Ltd. erfunden, die noch heute verschiedene Arten von Auto-Lufterfrischern herstellt.

Die besten Lufterfrischer, die dein Auto umwerfend riechen lassen (Stichworte: beste Auto-Lufterfrischer, gute Auto-Lufterfrischer, Auto riecht gut)

Es gibt viele verschiedene Arten von Lufterfrischern auf dem Markt, aber nicht alle sind gleich wirksam. Einige können zu stark sein und dir Kopfschmerzen bereiten, während andere möglicherweise nicht lange genug anhalten, um einen Unterschied zu machen. Was macht also einen Lufterfrischer besser als einen anderen? Es gibt keine Einheitslösung, aber es gibt einige Faktoren, die du bei der Auswahl eines Lufterfrischers für Ihr Auto berücksichtigen solltest.
Die Duftart:
Manche Menschen bevorzugen blumige Düfte, während andere einen eher maskulinen oder zitronigen Geruch mögen. Es gibt auch Düfte, die speziell dazu bestimmt sind, schlechte Gerüche wie Rauch oder Haustiergerüche zu überdecken.
Die Größe und Form:
Stelle sicher, dass er an die gewünschte Stelle in dein Auto passt und das richtige Design hat, um den Duft in deinem Auto freizusetzen.
Die Zutaten:
Einige Lufterfrischer verwenden natürliche Inhaltsstoffe wie ätherische Öle, während andere stärkere Düfte haben, die künstliche Chemikalien enthalten können.

Wie Lufterfrischer bei 5 erstaunlichen Anwendungsfällen helfen können

Schlüsselwörter: Autozirkulation, Entfernung schlechter Gerüche, bester Lufterfrischer für Autos, einfache Installation

Lufterfrischer sind eine großartige Möglichkeit, dein Auto so riechen zu lassen, wie du es möchtest. Es gibt viele verschiedene Arten von Lufterfrischern, und jeder ist für einen bestimmten Anwendungsfall konzipiert.

Lufterfrischer werden aus vielen verschiedenen Gründen verwendet. Einige Leute verwenden sie in ihren Autos, weil sie nicht wollen, dass das Fahrzeug nach Haustieren oder anderen Dingen riecht, die im Auto transportiert werden. Andere verwenden sie, weil sich wünschen, dass ihr Auto mit wenig Aufwand an Pflege besser riecht. Und manche Leute benutzen sie nur, weil sie wollen, dass ihr Auto besser riecht als das aller anderen!

Einige Tipps, wie du ansonsten noch für eine angenehme Autoumgebung sorgen kannst

Schlüsselwörter: Lösungen für stinkende Autos, wie man Gerüche in einem Auto loswird, wie man den Autogeruch verbessert

  • Lasse die Fenster nach Möglichkeit einen Spalt offen.
  • Verwende einen Autoluftreiniger, um die Luft im Auto zu reinigen und Gerüche zu entfernen.
  • Probiere auch mal die Verwendung von Backpulver, um Gerüche zu absorbieren (einschließlich solcher, die von Haustieren stammen könnten). Manche schwören darauf!
  • Halte Ordnung im Innenraum und Kofferraum deine Autos - verstaue Gegenstände mit starken Gerüchen nicht in der Fahrgastzelle (wie alte Sportkleidung oder Schuhe mit Ledersohlen, bestimmte Lebensmittel und alles mit einem unangenehmen Geruch wie Fisch oder Zwiebeln)
  • Kümmere dich um Verschüttungen, sobald sie passieren, indem du sie mit Papiertüchern oder Lappen abtupfst
  • Staubsauge Teppiche mindestens einmal im Monat, um Schmutz, Hausstaubmilben, Pollen und Tierhaare zu entfernen

 

Fazit: Verwende noch heute einen Lufterfrischer in deinem Auto, um deine Gelassenheit, Produktivität und Kreativität zu steigern

 

Herrlich penetrant, vor allem, wenn man die Folie (entgegen der Empfehlung) sofort komplett entfernt hat – und das in zahllosen Duftnoten: Wer kennt ihn noch, den klassischen Wunderbaum? Seitdem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Lufterfrischer: Der gute alte Wunderbaum und seine „Erben“

Herrlich penetrant, vor allem, wenn man die Folie (entgegen der Empfehlung) sofort komplett entfernt hat – und das in zahllosen Duftnoten: Wer kennt ihn noch, den klassischen Wunderbaum?
Seitdem hat sich viel getan in Sachen Auto-Duftspender.

Einführung: Was ist ein Lufterfrischer für Autos und wie funktioniert er eigentlich?
Schlüsselwörter: Auto-Lufterfrischer, Auto-Luftreiniger, Auto-Desodorierer

Ein Autolufterfrischer ist ein Gerät, das verwendet wird, um unangenehme Gerüche aus der Atmosphäre in einem Fahrzeug zu entfernen. Es kann in jeder Art von Fahrzeug verwendet werden, wie z. B. einem Auto, Lastwagen, Bus oder sogar einem Flugzeug. Lufterfrischer haben normalerweise eine zylindrische Form und sind mit einem Mechanismus ausgestattet, um Duft in die Luft abzugeben.

Der erste kommerziell erhältliche Auto-Lufterfrischer wurde 1928 von William J. Whinfield für die britische Firma Jeyes Ltd. erfunden, die noch heute verschiedene Arten von Auto-Lufterfrischern herstellt.

Die besten Lufterfrischer, die dein Auto umwerfend riechen lassen (Stichworte: beste Auto-Lufterfrischer, gute Auto-Lufterfrischer, Auto riecht gut)

Es gibt viele verschiedene Arten von Lufterfrischern auf dem Markt, aber nicht alle sind gleich wirksam. Einige können zu stark sein und dir Kopfschmerzen bereiten, während andere möglicherweise nicht lange genug anhalten, um einen Unterschied zu machen. Was macht also einen Lufterfrischer besser als einen anderen? Es gibt keine Einheitslösung, aber es gibt einige Faktoren, die du bei der Auswahl eines Lufterfrischers für Ihr Auto berücksichtigen solltest.
Die Duftart:
Manche Menschen bevorzugen blumige Düfte, während andere einen eher maskulinen oder zitronigen Geruch mögen. Es gibt auch Düfte, die speziell dazu bestimmt sind, schlechte Gerüche wie Rauch oder Haustiergerüche zu überdecken.
Die Größe und Form:
Stelle sicher, dass er an die gewünschte Stelle in dein Auto passt und das richtige Design hat, um den Duft in deinem Auto freizusetzen.
Die Zutaten:
Einige Lufterfrischer verwenden natürliche Inhaltsstoffe wie ätherische Öle, während andere stärkere Düfte haben, die künstliche Chemikalien enthalten können.

Wie Lufterfrischer bei 5 erstaunlichen Anwendungsfällen helfen können

Schlüsselwörter: Autozirkulation, Entfernung schlechter Gerüche, bester Lufterfrischer für Autos, einfache Installation

Lufterfrischer sind eine großartige Möglichkeit, dein Auto so riechen zu lassen, wie du es möchtest. Es gibt viele verschiedene Arten von Lufterfrischern, und jeder ist für einen bestimmten Anwendungsfall konzipiert.

Lufterfrischer werden aus vielen verschiedenen Gründen verwendet. Einige Leute verwenden sie in ihren Autos, weil sie nicht wollen, dass das Fahrzeug nach Haustieren oder anderen Dingen riecht, die im Auto transportiert werden. Andere verwenden sie, weil sich wünschen, dass ihr Auto mit wenig Aufwand an Pflege besser riecht. Und manche Leute benutzen sie nur, weil sie wollen, dass ihr Auto besser riecht als das aller anderen!

Einige Tipps, wie du ansonsten noch für eine angenehme Autoumgebung sorgen kannst

Schlüsselwörter: Lösungen für stinkende Autos, wie man Gerüche in einem Auto loswird, wie man den Autogeruch verbessert

  • Lasse die Fenster nach Möglichkeit einen Spalt offen.
  • Verwende einen Autoluftreiniger, um die Luft im Auto zu reinigen und Gerüche zu entfernen.
  • Probiere auch mal die Verwendung von Backpulver, um Gerüche zu absorbieren (einschließlich solcher, die von Haustieren stammen könnten). Manche schwören darauf!
  • Halte Ordnung im Innenraum und Kofferraum deine Autos - verstaue Gegenstände mit starken Gerüchen nicht in der Fahrgastzelle (wie alte Sportkleidung oder Schuhe mit Ledersohlen, bestimmte Lebensmittel und alles mit einem unangenehmen Geruch wie Fisch oder Zwiebeln)
  • Kümmere dich um Verschüttungen, sobald sie passieren, indem du sie mit Papiertüchern oder Lappen abtupfst
  • Staubsauge Teppiche mindestens einmal im Monat, um Schmutz, Hausstaubmilben, Pollen und Tierhaare zu entfernen

 

Fazit: Verwende noch heute einen Lufterfrischer in deinem Auto, um deine Gelassenheit, Produktivität und Kreativität zu steigern